BODY MODELLING

BODY WRAP STYLE ist das einzige Schlankheitsinstitut in der Schweiz mit der Hollywood-Erfolgsmethode.

Die BODY WRAP STYLE Wickel-Behandlungen entschlacken das Fettgewebe, stärken das Bindegewebe und straffen die Haut.

Mehr erfahren ...

DETOX DOME

Infrarot-Langwellen-Technik zur Vitalistäts-Steigerung und Linderung verschiedemnster Schmerzprobleme.

DETOX DOME unterstützt beim Abnehmen und hat vielfältige Beauty-Effekte für die Haut, exklusiv bei BODY WRAP STYLE in Zürich.

Mehr erfahren ...

X BODY TRAINING

Das BODY WRAP STYLE X BODY Training ist eine hocheffiziente Methode Ihren Körper zu formen.

Personal Trainer Dayron begleitet, unterstützt und motiviert Sie für maximalen Erfolg in kürzester Zeit.

Mehr erfahren ...

WOO® NAHRUNGSERGÄNZUNG

Unterstützen Sie Ihr persönliches Schlank- und Vitalitätsprogramm mit den einzigartigen Nahrungsergänzungen von WOO®.

Mit WOO® zum Wunschgewicht und sportlichen Höchstleistungen. Lifestyle für Ernährung, Bewegung und Sport.

Mehr erfahren ...

NEU - DETOX DOME

Infrarotwärme-Kuppel

Entgiften. Regenerieren. Abnehmen.
Wohltuende Entspannung.

Mehr erfahren ...

Herz-Kreislauf schonend!

MINUS 10 ZENTIMETER

nach 1. Wrap à CHF 199.-

mit Geld-zurück-Garantie!
Probieren Sie’s einfach aus:

10cm-Wrap buchen ...

oder rufen Sie an 044 313 20 50

GRATIS BERATUNG

Figur- & Hautanalyse

im Wert von CHF 150.-
Jetzt Termin reservieren:

Gratis-Termin buchen ...

oder rufen Sie an 044 313 20 50

X BODY TRAINING

Fit für den Sommer

Kennenlern-Angebot CHF 69.-
Mit Personal Trainer:

Jetzt online buchen ...

oder rufen Sie an 044 313 20 50
Geschmacksverstärker erhöhen Esslust

Machen Sie einen grossen Bogen um Fertiggerichte. Und würzen Sie lieber mit frischen Kräuter und Gewürzen als mit Aromat.

Kaum ein Fertiggericht oder Würzmittelkommt heute ohne einen Geschmacksträger aus. Tatsache ist: Der weltweite Absatz von Glutamat hat sich von 1976 bis 2009 mehr als versechsfacht!

Das pikant-würzige Mononatriumglutamat – besser bekannt als Glutamat oder Zusatzstoff E 621 – steckt in Chips, Pasta-Saucen, Salatdressings, Würsten und auch im Lieblingsgewürz der Schweizer, im Aromat.

Was viele nicht wissen: Der Geschmackstoff steht im Verdacht, dienatürliche Hungerbremse im Gehirn ausser Kraft zu setzen. Er beeinflusst die Abläufe in bestimmten Gehirnregionen, die für die Regulierung des Appetits zuständig sind und die Sättigung steuern.

Die Folge: Man isst mehr, als man will, zum Beispiel eine ganze Chips-Packung. Ein Effekt, der in der Tiermast genützt wird. Durch Zugabe von Mononatriumglutamat im Futter werden Masttiere dazu gebracht, über die Sättigung hinaus zu fressen und schneller an Gewicht zuzulegen.

Zurück zu GESUND LEBEN ►